News 2017

Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um den Cantus Meggen aus erster Hand.

+Kirchenmusik zum Weihnachtsfest

Der Cantus Meggen hat sich für den Festgottesdienst am Weihnachtstag ein Juwel des italienischen Barocks ausgesucht: Das Gloria (RV 589) von Antonio Vivaldi.
Weiterlesen... (Pdf-Datei)

+Choralmesse von Anton Bruckner an Allerheiligen

Am Fest Allerheiligen bringt der Cantus Meggen die beliebte Choralmesse von Anton Bruckner in der Piuskirche zur Aufführung.
Die Choral-Messe wurde als "A cappella-Messe" 1844 vom damals erst 20-jährigen Komponisten geschrieben und später von Josef Messner ergänzt und mit einem Orgelsatz ausgestattet. In jedem Satz ist die tiefe Frömmigkeit des Komponisten spürbar. Seine Verwurzelung in der katholischen Liturgie bedeutete Bruckner immer wieder entscheidenden Rückhalt in seinem von Rückschlägen und Anfeindungen reichen Leben.
Bruckner war auch Organist und Musikpädagoge und gehörte zu den wichtigsten und innovativsten Tonschöpfern seiner Zeit.

+Musik im Gottesdienst zu Ehren des Hl. Bruder Klaus am 23. und 24. September

Anlässlich der 600-Jahr-Feier singt der Cantus am 23. und 24. September in den Gottesdiensten das 5-sätzige Werk "Mein Herr und mein Gott" des Zuger Komponisten Carl Rütti. Die Kantate für Solostimme, Chor, Gemeinde, Bläser und Orgel versucht, in einfacher musikalischer Sprache der mystischen Tiefe des bekannten Bruder-Klaus-Gebetes nachzuspüren.
Im Zentrum stehen die drei Aussagen des Gebetes "Nimm alles von mir, was mich hindert zu dir", "Gib alles mir, was mich führet zu dir" und "O nimm mich mir und gib mich ganz zu eigen dir".
Den Komponisten inspirierten dabei die Visionen des Heiligen.
Carl Rüttis Komposition entstand zum 150-jährigen Bestehen des Kirchenchors St. Martin, Baar und ist inzwischen über die Landesgrenzen hinaus aufgeführt worden.

+Wasser, Luft und frohe Stimmung – die Elemente der diesjährigen CANTUS–Reise

Eine grosse, muntere Schar von Sängerinnen, Sängern und Mitreisenden versammelte sich am 26. August zur Fahrt ins Seetal. Der Besuch des romantischen Wasserschlosses Hallwyl, eine Rundfahrt auf dem Hallwilwersee und der Besuch der Vogelwarte Sempach waren die Höhepunkte.
Weiterlesen... (Pdf-Datei, Bild in der Fotogalerie)

+Gospels und Spirituals am 1. und 2. Juli

Am Samstag, 1. Juli in der Magdalenenkirche und am Sonntag, 2. Juli in der St Oswaldskirche in Udligenswil verabschiedet sich der CANTUS MEGGEN zusammen mit dem Kirchenchor Udligenswil mit jazzigen Gospels und Spirituals in die Sommerferien.
Die beiden Chöre werden bekannte und weniger bekannte Gospels und Spirituals zum Besten geben. Unterstützt werden sie von der stimmgewaltigen Soulsängerin Nadine Urmi und dem Jazz-Trio Thomas Schicker.
Auch die Gemeinde wird bekannte Spirituals mitsingen und dadurch den Gottesdiensten eine einheitliche musikalische Form verleihen. Zum Schluss wird das mitreissende "Oh happy Day" erklingen.
Wir alle freuen uns auf zwei lebendige und emotionale Gottesdienste.

+Maibummel 2017

Bei starkem Regen versammelten sich die Sängerinnen und Sänger des CANTUS MEGGEN bei der Piuskirche zum jährlichen Maibummel. Die Männer des Tenor- und Bassregisters hatten eingeladen und wie es sich später zeigte, auch an eine Besserung des Wetters gedacht. Wie das Wetter, wurde auch die Stimmung von Minute zu Minute heiterer und die feinen Fischknusperli zum Apéro und das Leckere vom Grill wurden äusserst geschätzt.
Weiterlesen... (Pdf-Datei, Bild in der Fotogalerie)

+Gottesdienst in der Piuskirche am 21. Mai

Am Sonntag, 21. Mai singt der CANTUS MEGGEN in der Piuskirche zum Gottesdienst um 10.45 Uhr Gesänge zu Ehren von Maria. Der Chor wird an der Orgel begleitet von Alois Koch.

+Osterfeier mit dem Cantus

Am Ostersonntag wird der Cantus die Missa brevis in C - genannt "Spatzenmesse" - aufführen. Weitere Infos... (Pdf-Datei)

+Bericht zur GV des CANTUS MEGGEN

Warum es manchmal gut ist, zwei Hüte zu haben und mehr, konnte man an der letzten Generalversammlung des Cantus Meggen erfahren. Weiterlesen... (Pdf-Datei)

+Der CANTUS MEGGEN singt im Gottesdienst die "Messe basse".

Der CANTUS MEGGEN singt im Gottesdienst die "Messe basse" von Gabriel Fauré am
Samstag, 28. Januar 2017, 18.00 Uhr in der Magdalenenkirche Meggen und am
Sonntag, 29. Januar 2017, 10.45 Uhr in der Piuskirche Meggen.
Weitere Infos... (Pdf-Datei)

+Das aktuelle Jahresprogramm ist erstellt...

...und kann hier heruntergeladen werden (Pdf-Datei).